ISO / ITIL-Zertifizierungen

ISO-Zertifizierungen & Assurance Reporting

Die Services und Abläufe von Getronics sind an den weltweit angesehensten Standards und Frameworks ausgerichtet. Unsere Prozesse basieren auf dem IT Infrastructure Library (ITIL ®)-Servicemanagement-Framework, und unsere Organisation ist ISO-zertifiziert mit dem Schwerpunkt auf kontinuierlicher Serviceverbesserung und Kundenzufriedenheit.

Wir setzen uns dafür ein, dass die von uns angebotenen Dienstleistungen vollständig auf die Geschäftsziele unserer Kunden abgestimmt sind. Getronics hat sein Global Service Delivery Model entwickelt und verfeinert, um weltweit einen konsistenten und kontrollierten Serviceprozess zu gewährleisten.

Getronics ist zertifiziert nach:

  • ISO 9001, Qualitätsmanagement
  • ISO 14001, Umweltmanagement
  • ISO 20000, IT-Dienstleistungsmanagement
  • ISO 22301, Geschäftskontinuitätsmanagement
  • ISO 27001, Informationssicherheitsmanagement
  • ISO 50001, Energiemanagement
  • ISO 45001:2018 Managementsysteme für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz

Getronics hat außerdem unabhängige SOC 2 Typ 2 Assurance Reports über seine organisatorischen Kontrollen in Auftrag gegeben. Weitere Einzelheiten zu den oben genannten ISO- und SOC 2-Berichtsaktivitäten werden im Folgenden dargestellt:

Qualitätsmanagement

Getronics betreibt ein weltweit nach ISO 9001:2015 registriertes Qualitätsmanagementsystem (BSI-Zertifikat FS 591710) in Großbritannien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Portugal, Chile, Rumänien, den Niederlanden, Italien, Indien und Malaysia. Die Zertifizierung basiert auf regelmäßigen Bewertungen, die von einer akkreditierten Zertifizierungsstelle anhand der Norm durchgeführt werden.

Das QMS legt die Basisprozesse für die Dokumenten- und Aufzeichnungskontrolle, das interne Audit und die Managementbewertung fest. Ein Schlüsselelement ist die Konzentration auf die Kundenzufriedenheit und die Behandlung von Beschwerden, wobei die kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungen und Prozesse als Ziel gilt.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: FS 591710

Erklärung zur Qualitätsmanagementpolitik

 

Umweltmanagement

Getronics betreibt ein nach ISO 14001:2015 registriertes Umweltmanagementsystem (BSI-Zertifikat EMS 591711) in Großbritannien, Spanien, Portugal und Chile. Das EMS umfasst Prozesse, die sicherstellen, dass Getronics die gesetzlichen Umweltanforderungen einhält, die Umweltaspekte der Unternehmensaktivitäten identifiziert und Ziele und Vorgaben für die Verbesserung der Umwelt und die Reduzierung unserer Umweltauswirkungen festlegt.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: EMS 591711

Erklärung zur Umweltmanagementpolitik

 

Service Management

Getronics betreibt ein nach ISO 20000-1:2011 registriertes IT-Service-Management-System (BSI-Zertifikat ITMS 591713), in Großbritannien und Spanien. Das SMS umfasst Prozesse für die Serviceplanung und -einführung, das Service Delivery Management, das Business Relationship Management sowie die typischen ITIL-basierten Disziplinen für Service Request, Incident, Problem, Change, Release, Availability, Capacity, Asset und Configuration Management.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: ITMS 591713

Erklärung zur Service-Management-Richtlinie

 

Business Continuity Management

Getronics betreibt in Indien, Spanien und Rumänien ein nach ISO 22301:2012 registriertes Business Continuity Management System (BSI-Zertifikat BCMS 666338), das Managed Cloud Services bereitstellt. Sein Hauptaugenmerk liegt darauf, sicherzustellen, dass Getronics eine Analyse der Auswirkungen auf das Geschäft durchgeführt und geeignete Business Continuity-Pläne implementiert und getestet hat, um die Unterbrechung der Servicebereitstellung im Falle eines größeren Vorfalls, der einen oder mehrere unserer Standorte betrifft, zu minimieren.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: BCMS 6663381

Erklärung zum Business Continuity Management

 

Management der Informationssicherheit

Getronics betreibt ein weltweites, nach ISO 27001:2013 registriertes Sicherheitsmanagementsystem (BSI-Zertifikat IS 591715) in Großbritannien, Spanien, Deutschland, Frankreich, Ungarn, Rumänien, den Niederlanden, Italien, Indien und Malaysia. Um die Einhaltung unserer eigenen Richtlinien und Prozesse, der Kundenrichtlinien und der behördlichen Anforderungen zu gewährleisten, haben wir automatisierte Tools, gesetzliche Anforderungsregister, Schulungen zum Sicherheitsbewusstsein sowie die Aufzeichnung und Untersuchung von Sicherheitsvorfällen eingesetzt und führen regelmäßig unabhängige interne Audits durch.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: IS 591715

Erklärung zum Management der Informationssicherheit

 

Energie-Management

Getronics betreibt für seine Rechenzentren in Großbritannien ein nach ISO 50001:2018 registriertes Umweltmanagementsystem (BSI-Zertifikat ENMS 591720), das Organisationen in allen Branchen unterstützt. Das EnMs hilft der Organisation, Energie effizienter zu nutzen, durch die Planung und Überprüfung der Energieleistung sowie die Festlegung von Zielen und Vorgaben für Verbesserungen. Wir überwachen und messen die Ergebnisse konsequent, um uns darauf zu konzentrieren, unser Energiemanagement kontinuierlich zu verbessern und unsere Umweltauswirkungen zu reduzieren.

BSI-Zertifikat/Lizenznummer: ENMS 5917120

Grundsatzerklärung zum Energiemanagement

MANAGEMENTSYSTEME FÜR GESUNDHEIT UND SICHERHEIT AM ARBEITSPLATZ 

Getronics betreibt in Spanien ein nach ISO 45001:2018 registriertes Arbeitsschutzmanagementsystem (Bureau Veritas-Zertifizierung ES107557-2) für Getronics. Diese Zertifizierung gibt eine Anleitung für die Anwendung, um Organisationen in die Lage zu versetzen, sichere und gesunde Arbeitsplätze zu schaffen, indem sie arbeitsbedingte Verletzungen und Krankheiten verhindern und ihre Arbeitsschutzleistung proaktiv verbessern.  

Bureau Veritas Zertifizierung: ES107557-2 

Erklärung zur Arbeitsschutzpolitik (ES)

Assurance-Berichterstattung

Getronics hat unabhängige SOC 2-Berichte (Service Organisation Controls) vom Typ 2 in Auftrag gegeben, die sich auf die Sicherheit für seine Managed Cloud Data Center -Services und die Infrastruktur- und Wartungsaktivitäten für seine Managed Cloud-Services beziehen, die über seine Standorte in Indien und in Europa durchgeführt werden.

 

Europäische Daten Center Code of Conduct

Getronics UK hat den Status eines Teilnehmers am European Data Center Code of Conduct, der darauf abzielt, die Betreiber und Eigentümer von Data Center zu informieren und anzuregen, den Energieverbrauch auf kosteneffiziente Weise zu reduzieren, ohne die geschäftskritische Funktion von Rechenzentren zu beeinträchtigen. Als offizieller Teilnehmer verpflichtet sich Getronics, die Absicht dieses Verhaltenskodex zu befolgen und eine Reihe von vereinbarten Verpflichtungen einzuhalten.

 

SafeContactor-geprüft

Getronics hat sich verpflichtet, ein sicheres, gesetzeskonformes und ethisches Unternehmen zu betreiben, das unsere Grundwerte verkörpert, während wir uns in die Höhe schrauben.

Alcumus SafeContractor ist ein führendes Akkreditierungssystem einer dritten Partei, das extrem strenge Standards im Gesundheits- und Sicherheitsmanagement bei Auftragnehmern anerkennt. Unsere SafeContractor-Zertifizierung gibt unseren Kunden Sicherheit und positioniert uns als ein Unternehmen, das sicher arbeitet.

Erfahren Sie mehr: https://www.safecontractor.com/