Getronics und IFS erweitern ihre Partnerschaft

Ort: Madrid
Datum: 2. März, 2021

Aurelien Dur

Global Communications Manager

Getronics und IFS haben die Stärkung ihrer Allianz für eine gemeinsame Go-to-Market-Strategie bekannt gegeben, die sich auf die Märkte für Fertigungslösungen, Schiffbau, Bauwesen, Energie und Dienstleistungen konzentriert, und zwar durch Business-Management-Lösungen (ERP), Enterprise Asset Management (EAM), Vertragsmanagement, Arbeitsaufträge und field services (FSM).

IFS-Logo, Fertigungslösungen

Die Zusammenarbeit erstreckt sich auf den gesamten Verkaufs- und Implementierungsprozess sowie die Wartung von IFS-Lösungen. Das IFS-Kompetenzzentrum von Getronics umfasst ein Team, das für die Projektmethodik und die Produktfunktionalität zertifiziert ist und umfangreiche Erfahrungen bei der Integration mit den übrigen Systemen des Unternehmens bietet.

Globale Ausrichtung

Im Einklang mit der neuen Expansions- und Wachstumsstrategie von IFS, nimmt Getronics dank seiner geografischen Abdeckung, Expertise und die gemeinsamen Projekte der letzten Jahre, eine zentrale Rolle ein. Getronics wird mit IFS in verschiedenen Phasen der Verkaufs- und Implementierungsprozesse zusammenarbeiten und den Kunden die Verfügbarkeit von Infrastrukturen - sowohl im lokalen Format (on-premise) als auch in der Cloud - sowie die Absicherung durch das globale Security Operations Center (SOC) mit Sitz in Spanien bieten.

Dank der globalen Präsenz beider Unternehmen wird diese Partnerschaft nun mit einer internationalen Reichweite vervollständigt, um Kunden bei ihrer eigenen Expansion und Implementierung weiter zu unterstützen. All dies wird durch die Umsetzung der kommenden Kampagnen, Branchenveranstaltungen und die Einführung eines neuen Angebots auf dem Markt verstärkt.

Lösungen für die Fertigung

"Diese globale Allianz mit Getronics spiegelt unsere Gesamtstrategie wider, ein Ökosystem von Partnern aufzubauen, das sich im Einklang mit unserer Marktphilosophie weiterentwickelt. Eine Strategie, die auf Innovation und Forschung basiert, die sich an Veränderungen und unterschiedliche Kundenszenarien anpasst, um stets maßgeschneiderte Lösungen anbieten zu können, die ständig neue Technologien einsetzt und den Mut hat, den Status quo in Frage zu stellen. Mit der umfassenden Erfahrung von IFS kombiniert Getronics ein breites und tiefes Verständnis der IT-Branche, der Marktvertikalen und der Technologietrends. Eine Allianz, von der wir uns große Erfolge für unsere Kunden versprechen.

Juan González, IFS Country Manager in Spanien und Portugal

"Diese Vereinbarung bekräftigt unser Engagement für das weitere Wachstum von Getronics und die Erwartungen an IFS, der Partner der Wahl auf dem globalen ICT-Markt zu werden, der dem Endanwender unabhängig von seinem geografischen Standort eine umfassende Expertise bietet. Für den Kunden bedeutet dies ein vereinfachtes Vertragsmanagement, eine effiziente Serviceentwicklung und eine schnelle Reaktion auf seine Anforderungen."

Iñigo Rodriguez, Vertriebsleiter für Industrie und kritische Infrastrukturen bei Getronics

Über IFS

IFS entwickelt seine eigene Unternehmenssoftware für Kunden auf der ganzen Welt, die Waren herstellen und vertreiben, Anlagen bauen und warten und dienstleistungsbasierte Abläufe verwalten. Die Branchenerfahrung unserer Geräte und Lösungen sowie das Engagement für unsere Kunden haben IFS zu einem anerkannten Marktführer und zum meist empfohlenen Softwarehersteller der Branche gemacht. Unsere 4.000 Mitarbeiter und unser wachsendes Partnernetzwerk unterstützen mehr als 10.000 Kunden auf der ganzen Welt, stellen den Status quo in Frage und sorgen für größere Wettbewerbsvorteile.