Getronics wird im Gartner® Magic Quadrant™ für ausgelagerte Digital Workplace Services für 2022 positioniert

Getronics freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen von Gartner im weltweiten Bericht "Magic Quadrant for Outsourced Digital Workplace Services (ODWS)* 2022 " positioniert wurde. Getronics ist eines von nur 17 Unternehmen weltweit, die in diesem Magic Quadrant** positioniert sind.

Den vollständigen Bericht können Sie hier lesen

Ausgelagerte digitale Arbeitsplatzdienste (ODWS)

ODWS ist der Markt für Managed-Workplace-Services, der die Dienste, Tools und Möglichkeiten bereitstellt, um Unternehmen dabei zu helfen, ihre Strategie für den digitalen Arbeitsplatz voranzutreiben. Die Strategie für digitale Arbeitsplatzdienste hat zum Ziel eine ansprechende und intuitive Arbeitsumgebung schaffen. Mitarbeiter werden dadurch gefördert, die Technologien zur Verbesserung der Geschäftsmöglichkeiten einzusetzen.

Gartner bewertete 17 Anbieter, darunter auch Getronics, anhand der Bewertungskriterien "Vollständigkeit der Vision" und "Umsetzungsfähigkeit" im Bereich ODWS.

Ausgelagerte digitale Arbeitsplatzdienste (ODWS) umfassen:

  • "Fernunterstützung für Endnutzer (früher Service Desk)
  • Support für Endgeräte (früher Field Services ), einschließlich Support für Desktops, Laptops, mobile Geräte, ODWS IoT, peripherer Verkaufsstellen, intelligente Schließfächer, Support-Kioske und Augmented Reality (AR)-basierten Support
  • PC-Bereitstellung sowohl für physische als auch für virtuelle Geräte (DaaS und VDI)
  • UX-zentrierte Dienstleistungen und Experience Level Agreements (XLAs)
  • Einsatz von selbstheilender Analytik und KI-basierter Automatisierung
  • Dienste zur Verbesserung der Nutzererfahrung und zur Steigerung der Geschäftsergebnisse".

Getronics stellt den Endnutzer in den Mittelpunkt und baut die Dienste um ihn herum auf, um ihm ein optimales Benutzererlebnis zu bieten, mit Produkten und Diensten, die auf seine Aufgaben abgestimmt sind. Kombiniert mit Support in angemessenem Umfang und auf die richtige Weise, genau wann und wo er benötigt wird.

"Wir glauben, dass der Gartner Magic Quadrant für Outsourced Digital Workplace Services die Fähigkeit von Getronics unterstreicht, die für effektive hybride Arbeitsmodelle, globale Zusammenarbeit und digitales Erfahrungsmanagement erforderlichen Lösungen anzubieten.

Die Tatsache, dass wir mit unserer globalen Reichweite groß genug sind, um von Bedeutung zu sein, und gleichzeitig eine Nische besetzen, um uns um unsere Kunden zu kümmern, entspricht unseren Werten. Es ist spannend zu sehen, dass dies in diesem Bericht gewürdigt wird."

Rogier Bronsgeest
COO, Getronics
Gartner-Logo

Gartner Haftungsausschluss

Gartner befürwortet keine Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in seinen Forschungspublikationen dargestellt werden, und rät Technologieanwendern nicht, nur die Anbieter mit den höchsten Bewertungen oder anderen Bezeichnungen auszuwählen. Die Forschungspublikationen von Gartner geben die Meinung der Forschungsorganisation von Gartner widder und sollten nicht als Tatsachenbehauptungen ausgelegt werden. Gartner lehnt jede ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung in Bezug auf diese Studie ab, einschließlich jeglicher Gewährleistung der Marktgängigkeit oder Eignung für einen bestimmten Zweck.

GARTNER und Magic Quadrant sind eingetragene Marken und Dienstleistungsmarken von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA und international und werden hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

* Gartner, Magic Quadrant for Outsourced Digital Workplace Services, von Daniel Barros, David Groombridge, DD Mishra, Stephanie Stoudt-Hansen, und Katja Ruud, 21. Februar 2022.

** Dieser Magic Quadrant umfasst zwar Dienstleister, die in der Lage sind, Kunden globale ODWS zu liefern, aber nicht alle Länder sind aufgrund ihrer einzigartigen Merkmale, die Dienstleister mit lokalen Lieferkapazitäten bevorzugen, enthalten. Beispiele für solche Länder sind China, Japan und Brasilien.

Dienstleistungen

End-to-End Lösungen, die entwickelt wurden, um digitale Erlebnisse zu schaffen und konkrete Geschäftsergebnisse zu erzielen.

Neueste Fallstudien